Mittwoch, 6. September 2017

Nummer 365 [Buchvorstellung]

Herzlich willkommen zum heutigen Autorentag mit "Sabrina Wolv"




Gleich zu Anfang will ich euch einen kurzen Überblick über die heutigen Eventpunkte geben. Wir starten mit einer Buchvorstellung, danach dürft ihr meine Meinung in einer Rezension zu Sabrinas Buch lesen. Am Nachmittag gibts dann eine kurze Autorenvorstellung, bei der sich Sabrina viel Mühe gegeben hat und es gibt auch noch zwei kurze "Quizrunden" mit der Autorin. 

Wie bereits erwähnt starten wir jetzt einmal mit der Buchvorstellung von "Nummer 365".

Nummer 365

http://verlagshaus-el-gato.de/produkt/nummer-365-die-lichtbringer/

Zum Start gibt es wieder einmal einen Klappentext, für den
Überblick.
„Das hier ist die Akademie. Dein neues Zuhause. Du kannst
dich geehrt fühlen, Soldat. Von heute an gehörst du zu den
Lichtbringern.“
Strudel fühlte sich nicht geehrt, Strudel hatte Angst.

Als der sechsjährige Strudel seinen tyrannischen Onkel tötet,
wird er von den Lichtbringern – den uneingeschränkten
Herrschern des Lebenserhaltungssystems Eden – in die
Akademie gebracht. Dort sollen er und zweihundert andere
Kinder in einem tödlichen Training zu Soldaten ausgebildet
werden. Gemeinsam mit seinen Freunden Simon und Finan
muss Strudel fortan ums Überleben kämpfen. Doch welches
Ziel verfolgen die Lichtbringer, und was verbirgt sich hinter
„Projekt Neshamah“?

Kann Strudel seine Vergangenheit hinter sich lassen?
Kann er seine Freunde retten?

Ein etwas anderes Genre: Dystopie
Die wichtigsten Infos auf einem Blick:
Seitenanzahl: 292
Formate: Ebook, Taschenbuch
Preis: 5,99€ (Ebook) & 14,90€ (Taschenbuch)
Verlag: Verlagshaus el gato

Ich hoffe ihr freut euch schon auf die nächsten Programmpunkte, ich tue es auf jeden Fall.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen